Ein praktisches Rechenmodell zur manuellen Bestimmung der optimalen Hohlsaumgröße für Ihre Leinwand oder Fahne:

  • Messen Sie den Durchmesser des Rohres oder des Bannerhalters. Rechnen Sie dann: Durchmesser x 3,14 ►

  • Rechnen Sie das Ergebnis + 2 cm ►

  • Teilen Sie schließlich dieses Ergebnis durch 2 ►

Das Ergebnis ist die optimale flache Hohlsaumgröße für Ihre Leinwand oder Fahne. (Ergebnis nach oben aufrunden. Das Eingeben von Dezimalstellen ist nicht möglich.)

Zusätzlich zu der standardmäßigen Zugabe von 1 cm rundum müssen Sie keine zusätzlichen Zugaben für die Hohlsäume in Ihrer Datei berücksichtigen. Dieser zusätzliche Platz wird von unserem System hinzugefügt.

War diese Antwort hilfreich für Sie?