Der Druck von Aufklebern auf Rollen und Aufklebern auf Bögen unterscheidet sich etwas von unserem normalen Produktionsprozess. Beachten Sie daher bei der Bereitstellung von Dateien die folgenden Punkte:

Aufkleber auf Rolle

Unser Etikettendrucker ist für den Druck großer Auflagen ausgelegt. Abhängig vom Format, der Anzahl und der Rollenabwicklung zeigt der Webshop an, wie viele Rollen Sie erhalten und wie viele verschiedene Dateien Sie hochladen können. Beispiel: Sie können 10 Rollen bestellen, also können Sie 10 verschiedene Dateien hochladen. Sie erhalten dann 1 einzige Datei pro Rolle. Selbstverständlich ist es auch möglich, 10 Rollen mit 1 Datei zu bestellen. Der Webshop zeigt auch die Anzahl der Aufkleber pro Rolle und die Gesamtzahl der Aufkleber an.

Bitte beachten Sie, dass die Mindestabnahme 25 Meter beträgt.

Aufkleber auf Bogen

Sie können Ihre eigenen Aufkleber auf Bögen nach Belieben erstellen. Dies kann bis zu einem Blatt von 21 x 30 cm erfolgen, perfekt für ein Blatt bis zum Format DIN-A4. Bei der Bestellung geben Sie die Größe Ihres gesamten Aufkleberblattes an.

Wie bei den Aufklebern auf Rolle gilt auch für die Aufkleber auf Bogen eine Mindestabnahme, das sind 0,9 m2, vergleichbar mit etwa 14 Bögen.

Tipps:

  • Sowohl für einzelne Aufkleber als auch für Aufkleber auf Bögen gilt ein 1 cm großer Beschnitt rundherum.

  • Uploaden Sie Ihre Datei bei anderen Formen als quadratisch oder rechteckig oder bei mehreren Konturen auf einem Bogen mit einer Cutcontour. Bei quadratischen oder rechteckigen Aufklebern (auf Rolle oder einzelner Kontur auf Bogen) brauchen Sie keine Cutcontour in Ihrer Datei einzusetzen. Lesen Sie hier, wie Sie eine Schnittkontur erstellen.

  • Bei Aufklebern auf Rollen übersenden Sie uns bitte 1 Entwurf pro Datei. Senden Sie also bitte nicht mehrere Entwürfe oder Konturen in einer Datei, diese Option gilt nur für Aufkleber auf Bögen.

  • Wenn Sie selbst einen Aufkleberbogen erstellen, berücksichtigen Sie bitte einen Abstand von mindestens 2 mm zwischen den Bildern/Konturen und überschneiden Sie keine Linien. Bei einem Gitter/Raster können Sie einzelne Linien platzieren und ist kein Abstand notwendig.

  • Wenn Sie selbst einen Aufkleberbogen erstellen, brauchen Sie keine rechteckige Kontur um das Ganze platzieren.
  • Wählen Sie die Option „Spiegelbild” bei transparenten Aufklebern, die Sie an der Innenseite eines Fensters anbringen und die von außen gut lesbar sein müssen.

  • Wünschen Sie einen transparenten Aufkleber mit weißem Aufdruck? Wählen Sie dann die Option „Volltonfarbe mit 100 % Weiß” und übersenden Sie die weißen Bereiche in Ihrer Datei mit der Volltonfarbe „Weiß”. Sehen Sie sich auch die vollständige Erklärung über den Weißdruck an.
War diese Antwort hilfreich für Sie?